Verleihen Ihren Oberflächen das gewisse etwas!

IGP-Effektpulver werden vom Beschichtungsmarkt als besonders verarbeitungsstabile und brilliante Effektlacke geschätzt. Für die Einarbeitung von Effektpigmenten stehen besondere Herstellungsprozesse zur Verfügung: der schonende IGP-Mica-Bond-Prozess sowie das effektive IGP-Premium-Bond-Verfahren. Neben diesen zwei Verfahren können wir Ihnen schon in naher Zukunft mit IGP-Effectives ein bahnbrechende Technologie anbieten, die durch höchste Kreislaufstabiliät und einer Rückgewinnungsquote von 96% glänzt.

Gerne stellen wir Ihnen auch unsere neuste Oberflächenreihe IGP-LivingSurfaces sowie die aus 63 Farbtönen bestehende IGP-DURA®xal Special Edition Le Corbusier - Claviers de Couleurs vor.

Internationale IGP Standorte
News