IGP-DURA®care 32

IGP-DURA®care 32 ist eine antimikrobielle Ausstattungsvariante welche auf den bewährten Pulverlackserien - IGP-DURA®guard 32 aufbaut. Die Systeme zeigen keine Oberflächenbeeinträchtigungen gegenüber den von uns getesteten Desinfektionsmitteln und Graffitireinigern. Für alle Innenanwendungen mit hohem Publikumsverkehr ist dies das ideale Schutzprinzip.

IGP-DURA®care 3207

Seidenglanz

IGP-DURA®care 3207

Eigenschaften
Glattverlaufender Pulverlack in seidenglänzender Ausführung; chemisch Resistent; mit antimikrobieller Ausrüstung.

Sortiment
3207A, Uni

Farbtonpalette
Uni-Farbtöne aller Farbkarten sowie nach Vereinbarung auch spezielle Hausfarbtöne.

Kundennutzen

  • Geprüft nach Standarrd JIS Z 2801
  • Signifikante Keimreduktion, gute antibakterielle Wirkung bestätigt
  • Wirksamkeiten bestätigt auch für multiresistente Keime
  • Chemisch hochresistente Oberfläche

Besondere Zulassungen
Prüfzertifikate von Sanitized vorliegend.

...loading...
Internationale IGP Standorte
News

  • Neue Image-Bildwelt und -Botschaft
    Marken brauchen ein «Gesicht», denn Menschen denken in Bildern.
    > mehr lesen

  • German Design Award 2020
    heroal gewinnt den German Design Award
    > mehr lesen

  • Treffpunkt Swissbau 2020 in Basel
    Swissbau, Basel 14. - 18.01.2020
    > mehr lesen

IGP Pulverbeschichtung: Pulverlacke für Architektur, Industrie, Transport und Holzwerkstoffe