IGP-Beschichtungspulver – lassen Ihre Architektur nie blass aussehen!

IGP Produkte für die Beschichtung von Fassadenbauteilen aus Aluminium unterliegen neben internen Qualitätssicherungen den Vorgaben und Fremdkontrollen internationaler Gütegemeinschaften, wie etwa der Qualicoat International und/oder der GSB International.

Anforderungsgerechte Einteilungen nach Bewitterungsklassen
Je nach Standort des Gebäudes und Exposition der Bauteile sind Fassadenoberflächen mehr oder weniger starken Einflüssen aus Umweltschadstoffen und klimatischen Bedingungen ausgesetzt. Mit unseren diversifizierten Pulverlacksystemen sind wir in der Lage, für diese unterschiedlichen Beanspruchungen massgeschneiderte Lösungen in drei verschiedenen Bewitterungskategorien anzubieten. In allen Bewitterungskategorien liefern wir verschiedene Glanzgrade und Oberflächenausprägungen in tausenden Standard- und Sonderfarbtönen. Für eine erste Überprüfung Ihrer Qualitätsauswahl beachten Sie bitte auch unsere Qualitätsmatrix oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf für eine eingehende Beratung.

Internationale IGP Standorte
News

  • Einsatz für den Klimaschutz – aus Überzeugung
    Energieeffizienz wird bei IGP gross geschrieben.
    > mehr lesen

  • POWDERNEWS MÄRZ 2019
    Beschichtung von alternativen Substraten
    > mehr lesen

  • Best Architects 2019
    82 Gewinnerprojekte auf 400 Seiten
    > mehr lesen

IGP Pulverbeschichtung: Pulverlacke für Architektur, Industrie, Transport und Holzwerkstoffe