Ausgasungsfreundlich

Gase die aus dem vorbehandelten Untergrund der Beschichtung austreten und somit Blasen oder kleine Löcher verursachen, beeinträchtigen die Schutzwirkung der Oberfläche. Die IGP Pulvertechnik bietet Ihnen Produkte die vor der Vernetzung Ausgasungen aus der porösen Zinkoberfläche zulassen und somit zu einer glatteren Oberfläche führen. Das Tempern der Beschichtungsteile ist bei extremen Aufgabenstellungen empfehlenswert.

  • IGP-KORROPRIMER 10

    Speziell für Einsatz auf Stahluntergründen und Verzinkungen.

  • IGP-DURA®vent

    Ausgasungsfreundliches wetterbeständiges Beschichtungspulver für die Anwendung auf ausgasenden Untergründen.

Internationale IGP Standorte
News

  • Systemlackprojekt – Stadler/BLS
    Systemlack-Lösungen schaffen Farbton-Sicherheit und Ästhetik
    > mehr lesen

  • IGP Pulverlacke in Dublin
    Die IGP-DURA®xal 42 classic 35 und IGP-HWFclassic Young Bronze glänzen nun am Bauobjekt in Dublin. Das prestige Projekt besteht aus 7 Gebäuden, wo 17 IGP-Farben zum Einsatz kamen.
    > mehr lesen

  • Emissions-Check für die IGP Pulverlacke
    Eines der Prüfkriterien aller grossen Gebäudezertifizierungsprogramme ist die Messung der möglichen Emission von Stoffen aus einer Oberfläche an die Umgebung. 
    > mehr lesen

IGP Pulverbeschichtung: Pulverlacke für Architektur, Industrie, Transport und Holzwerkstoffe