Robuste Oberflächen

Wünschen Sie sich mehr Handling-Sicherheit? Mehr Gebrauchsrobustheit?

Mit einem innovativen Entwicklungsansatz verfolgt die IGP das Ziel, Pulverlackoberflächen besonders robust gegen äussere mechanische Störungen auszustatten. Das Innovative daran: Durch die Optimierung der Oberflächen werden die anderen technischen Eigenschaften der Pulverlacke nicht beeinträchtigt. Dies war bisher nicht möglich.

Mit der Technologie für robuste Oberflächen werden Ästhetik und Funktionalität beschichteter Objekte nachhaltig geschützt. Aufgrund der funktionalen Eigenschaften abriebbeständig und kratzresistent werden IGP-Pulverlacke gebrauchstauglicher für beanspruchte Anwendungen in Industrie und Architektur.

Hinweis: Es werden diverse Produktgruppen sowie Farbtöne auf Kundenwunsch mit diesen Funktionen ausgestattet. Ihr zuständiger IGP-Ansprechpartner berät Sie gerne.

 

Internationale IGP Standorte
News

  • Eintauchen in die Farben der Welt
    Die Welt ist Farbe. Wasser, Erde, Luft, Wald, Meer, Wiese, Frucht, Gebirge, aber auch Strasse, Stadt, Fabrik, Maschine, Haus: Jeder Lebensraum, jedes Objekt setzt sich aus eigenen, unverwechselbaren Farbtönen zusammen.
    > mehr lesen

  • Leadership Training
    Was bedeutet gute Führung, wie gehen wir mit Menschen um und wie wollen wir bei IGP Powder Coatings führen? Mit diesem Thema haben sich die Teilnehmer*innen des Leadership Trainings auseinandergesetzt.
    > mehr lesen

  • Alle guten Dinge sind drei
    Wir sind zurück! Im dritten Anlauf läuft die Roadshow POWDER IGP ON TOUR gerade quer durch Europa. Die Mannschaft tourte bereits durch die Schweiz und Polen. Zurzeit fährt der Truck verschiedene Kunden und Partner in Österreich an.
    > mehr lesen

IGP Pulverbeschichtung: Pulverlacke für Architektur, Industrie, Transport und Holzwerkstoffe