Blankstahl

Einschichtige Pulverlackaufbauten erreichen ohne Nachweis im Einzelfall nach Einstufung der DIN 55633, Anhang A die Korrosivitätskategorie C3 (mässig) mit einer Schutzdauer von bis zu 5 Jahren. Für die einschichtige Verwendung bei mässiger Korrosionsbelastung im Bauwesen sind alle Architekturprodukte der Serien IGP-DURA®face, IGP-DURA®pol, IGP-DURA®xal sowie IGP-HWF geeignet.

Zweischichtige Pulverlackaufbauten auf gestrahltem oder (zink-)phosphatiertem Stahl aus Epoxy- oder Polyesterpulver-Primern und einem darauf abgestimmten Pulver-Decklack können mit Gesamtschichtdicken zwischen 160 und 180 die Korrosivitätsklassen C4 (Schutzdauer Sd < 15 Jahre) bzw. C5 (Schutzdauer > 5 - 15 Jahre) erreichen.

Die speziell entwickelten IGP-Korrosionsschutzpulver zeichnen sich durch ihre herausragenden Eigenschaften speziell für den schweren Korrosionsschutz aus. Bestätigt werden diese Eigenschaften durch Zertifikate namhafter Institute.

Siehe auch Produkteinformation: IGP-KORROPRIMER

  • IGP-DURA®vent

    Ausgasungsfreundliches wetterbeständiges Beschichtungspulver für die Anwendung auf ausgasenden Untergründen.

  • IGP-DURA®face

    Wetterbeständiges Beschichtungssystem für Metallfassaden und Bauteile im Aussenbereich.

  • IGP-HWF

    Hochwetterbeständiges Beschichtungspulver mit niedrigen Einbrennbedingungen.

  • IGP-DURA®xal

    Hochwetterbeständiges tiefmattes Beschichtungspulver.

  • IGP-KORROPRIMER

    Geprüfter Korrosionsschutz mit optimierten Spezialisten für jedes Substrat.

Internationale IGP Standorte
News

  • «Zusammen für ein Ziel einstehen – das passt gut zur IGP»
    Seit sieben Jahren ist Laurent Duarte Head of Region South West Europe. Der «Selfmade-Mann» wird Ende des nächsten Jahres pensioniert und erzählt im Interview von seiner Zeit bei IGP. Sein*e Nachfolger*in erwarten spannende Zeiten, da ist sich Laurent sicher.
    > mehr lesen

  • Gaby hält die Fäden zusammen
    Im kommenden Jahr feiert Gaby Bärtschi ihr zehnjähriges Firmenjubiläum. Die gelernte Chemielaborantin hat eine Vorliebe für geschmeidige Prozesse und ein ausgeprägtes Augenmerk für die Qualität. Langweilig? Mitnichten.
    > mehr lesen

  • Dem Leben Farbe verleihen. Ideen entfalten.
    Ein Farbton nach Wahl, in schillernden Nuancen, glatt oder mit der Haptik von Sand oder Stein, uni oder gesprenkelt: Die Pulverlacke von IGP Powder Coatings erwecken Bauten, Maschinen und Möbel zum Leben und eröffnen Ihnen alle Freiheit, Ihre Ideen zu entfalten.
    > mehr lesen

IGP Pulverbeschichtung: Pulverlacke für Architektur, Industrie, Transport und Holzwerkstoffe