Advanced Training: Ihr Fachwissen erweitern

Fundierte Einblicke in die Welt der Pulverlacke, Qualitätssicherung und Anwendungen.

Das Advanced Training erweitert das Wissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Beschichtungsunternehmen. Die Teilnehmenden erhalten einen fundierten Einblick in die Prüfmethoden zur Qualitätssicherung. Das Fachwissen, das in diesem Training vermittelt wird, macht Beschichterinnen und Beschichter prozesssicher und befähigt sie, die Ursachen vieler Probleme selbst zu erkennen und zu beheben.

  • Zielgruppe

    Mitarbeiter*innen von Beschichtungsunternehmen, die sich täglich mit Pulverbeschichtung befassen, sowie interessierte Personen, die einen vertieften Einblick in die Pulverlacktechnologie gewinnen möchten. Melden Sie sich hier an.

  • Inhalt

    Ein eintägiges Training für die theoretische Weiterbildung.

    Die Schwerpunkte des Advanced Trainings sind:

    • Herstellung von Pulverlack
    • Grundlagen der Koloristik
    • Produktauswahl und Anwendung
    • Effektpulver
    • Qualität und Prüfmethoden
  • Nutzen

    Vertiefung Ihres Fachwissens über die Pulvertechnologie und Prozesssicherheit bei der täglichen Arbeit.

  • Kosten

    CHF 150.– / EUR 150.– inkl. Trainingsunterlagen, Zertifikat und Verpflegung.

  • Das Zertifikat «IGP Advanced Training» erhält man als Bestätigung des erworbenen Fachwissens.

Anmeldung

08.03.2024

Theorie und Praxisteil

IGP Pulvertechnik AG
Ringstrasse 30
CH-9500 Wil

Sprache

Deutsch

Freie Plätze

0

Kosten

CHF 150

Warteliste
20.09.2024

Theorie und Praxisteil

IGP Pulvertechnik AG
Ringstrasse 30
CH-9500 Wil

Sprache

Deutsch

Freie Plätze

10

Kosten

CHF 150

Anmelden
Keinen passenden Termin gefunden?

Haben Sie aktuell keinen passenden Termin für Ihr Training gefunden? Melden Sie sich bei uns - wir werden Ihnen gerne nach Möglichkeit passende Terminvorschläge unterbreiten und Sie fachkundig beraten.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kontakt