Auf jede Oberfläche die passende Antwort
– IGP FOR SURE

Dem Leben Farbe verleihen. Ideen entfalten. IGP ist ein sicherer Wert.

IGP ist einer der führenden Pulverbeschichtungshersteller mit Sitz in Kirchberg SG nahe Wil SG in der Schweiz. Das Unternehmen ist weltweit präsent und beschäftigt rund 600 Mitarbeiter*innen. IGP erzielte 2022 einen Umsatz von rund 150 Millionen Schweizer Franken und produzierte 15'300 Tonnen Pulverlack. IGP ist zu 100 Prozent in Familienbesitz und ist eines der nachhaltigsten und innovativsten Unternehmen in der Pulverlackbranche.

Rund 600 Mitarbeiter*innen

Entwicklung, Produktion und Service: rund 600
Menschen arbeiten
bei IGP.

21 Standorte
weltweit

IGP ist präsent in Europa und Nordamerika mit
eigenen Standorten und Vertriebspartnern.

15'300 Tonnen
Pulverlack pro Jahr

IGP zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Pulverlacken.

  • «IGP Powder Coatings – die nachhaltige Lösung für
    Oberflächendesign und -schutz.»

    Die IGP Vision

Das ist die IGP Vision. Dafür setzen sich jeden Tag rund 600 Mitarbeiter*innen weltweit ein.

Die IGP Pulvertechnik AG entwickelt, produziert und vertreibt Pulverlacklösungen für Oberflächenanwendungen in der Architektur, in der Industrie- und Transport-Branche sowie für die Beschichtung von Holz. Mit Pulverlacken von IGP erhalten Fassaden, Möbel, Fensterrahmen, Fahrzeuge und diverse weitere Produkte eine schützende und ästhetische Beschichtung. IGP stellt an sich selbst den Anspruch, die perfekte Beschichtung für jede Oberfläche zu entwickeln und anzubieten. Nachhaltigkeit, Langlebigkeit, Ästhetik, neu- und einzigartige Produkte: In allen Bereichen nimmt die IGP Spitzenplätze im Wettbewerb ein und ist bestrebt, diese Position weiter auszubauen. Dabei nimmt IGP Verantwortung wahr, für die Umwelt und die Menschen, die mit und für IGP arbeiten.

Mehr

Das IGP Werteverständnis

Qualität beginnt bei unseren Werten. Messen Sie uns daran.

Vier Werte bilden den Kern der IGP Kultur und des Erfolgs: Passion, Teamgeist, Partnerschaft und Zuverlässigkeit. Diese Werte prägen die Zusammenarbeit und sind spürbar – nach innen und nach aussen. IGP investiert in die Kultur und das gemeinsame Werteverständnis.

  • Passion
    Gerne zur Arbeit kommen und mit Stolz Teil der IGP Familie sein. Sich mit Leidenschaft täglich für die beste Lösung einsetzen und sich an den Unternehmenszielen orientieren. Das versteht die IGP unter Passion.
  • Teamgeist
    Gemeinsam Ziele setzen, sich auf Augenhöhe begegnen und respektvoll einen Diskurs führen. Vielfalt begrüssen und sich gegenseitig bereichern. Teamgeist ist bei IGP spürbar.
  • Mitarbeiter in der Produktion der IGP Pulvertechnik AG produzieren neuen Pulverlack | © IGP Pulvertechnik AG
    Partnerschaft
    Eine Win-Win-Situation anstreben, gemeinsam Lösungen finden und die Bedürfnisse des Gegenübers kennen. Wissen teilen und Vertrauen schenken – Partnerschaft prägt die Zusammenarbeit mit IGP.
  • Zuverlässigkeit
    Verantwortung übernehmen und Abgemachtes einhalten. IGP steht für Qualität, dafür setzen sich jeden Tag alle Mitarbeiter*innen ein. IGP steht für Kontinuität, gleichzeitig treibt IGP Innovation und Modernisierung voran.

Teil vom engagierten IGP Team werden?

Mehr

Unternehmensstrategie

IGP verfolgt eine profitable und nachhaltige Wachstumsstrategie. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf wertschöpfende Produkte mit hoher Qualität und hohem Innovationsgrad. IGP versteht sich als Dienstleister für kundenspezifische und nachhaltige Beschichtungslösungen. Höchste Lieferbereitschaft, Agilität in der Auftragsbearbeitung und eine Qualitätskonstanz über das ganze Sortiment sichern langfristige Kundenbeziehungen. Permanente Forschung und Entwicklung führen zu innovativen Produkten und sichern den langfristigen Erfolg. Dabei ist Nachhaltigkeit ein wichtiger Innovationstreiber.

  • «IGP ist Innovationsführer in der Pulverlackbranche. Darauf sind wir stolz.»

    Marc Züllig
    CEO | IGP Powder Coatings

Der Verwaltungsrat

Die IGP Pulvertechnik AG ist ein Familienunternehmen und wurde 1968 gegründet. IGP gehört seit 1996 ganz der DOLD GROUP an. Die DOLD GROUP blickt als unabhängiges Unternehmen aus der Schweiz im Besitz der mittlerweile dritten und vierten Familiengeneration auf eine über 100-jährige Firmengeschichte zurück. Eine Geschichte, die mit der Gründung der Hans Dold & Co. im zürcherischen Wallisellen am 1. August 1921 begann.

Der Verwaltungsrat der IGP Pulvertechnik AG: Marc Züllig, Eric Dold, Curt Christian Dold (VR-Präsident), Steffen Dold (VR Delegierter IGP), Adrian Dold, Michael Steinlin
(v. l. n. r.).

Weltweite Präsenz

IGP verfügt über drei hochmoderne Produktionswerke in der Schweiz, Polen und den USA und ist mit 21 Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern weltweit präsent. Die enge Zusammenarbeit zwischen den Tochtergesellschaften und dem Stammhaus in der Schweiz bildet die Basis für den Austausch von Fachwissen und das schnelle Erfassen der Anforderungen des Marktes.

Die schlanke Struktur und die Nähe zu Beschichtungsunternehmen, Designer*innen, Architekturbüros, Möbelherstellern und Partnern aus der Industrie erlaubt es IGP, die Bedürfnisse im Markt rasch aufzugreifen und mit Lösungen nach Mass höchste Ansprüche zu erfüllen. Mit Qualität und Liefersicherheit hat sich IGP einen Namen als verlässlicher Partner gemacht.

Kontakt

Eine über 50-jährige Erfolgsgeschichte

IGP Powder Coatings wurde 1968 in der Schweiz gegründet.

Zu den Meilensteinen